Mittwoch, 26. November 2008

Erfolgreicher WebMapping-Workshop

Am 25. und 26. November fand am IVGI ein Workshop zu den WebMapping Programmierschnittstellen (APIs) von Google Maps und VirtualEarth statt. Der Kurs erfreute sich regen Interesses und war erfreulicherweise ausgebucht.
Die Teilnehmenden wurden am ersten Tag in die Grundlagen wie HTML, Javascript, AJAX, PHP und die generelle Funktionsweise von Web-Architekturen eingeführt. Anhand einer immer komplexer werdenden Übung konnten sie die Theorie gleich in die Praxis umsetzen.
Der zweite Tag stand ganz im Zeichen der Realisierung: anhand von 20 thematisch ganz unterschiedlichen Anwendungsbeispielen konnten die APIs näher kennengelernt und ausgetestet werden. Ob es um die Anbindung einer externen Datenbank, die Integration eines WebMapService (WMS) oder um die Visualisierung des Profils einer berechneten Tour [siehe Screenshot] ging - für alle Teilnehmenden war ein interessantes Beispiel dabei.
Sämtliche Übungen einschliesslich Quellcode der Lösungen erhielten die Kursteilnehmenden um sich mit der Thematik auch nach dem Kurs weiterhin auseinander zu setzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen