Dienstag, 29. September 2009

eLML gewinnt den Swiss Open Source Award

Die eLearning Markup Language eLML (http://www.elml.ch/) hat den Swiss Open Source Award in der Kategorie Education gewonnen. eLML wird gemeinsam vom Institut Vermessung und Geoinformation der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik und der Universität Zürich entwickelt und gepflegt. Das Open-Source Framework eLML erlaubt strukturierte eLearning-Lektionen in XML zu erstellen und zu verwalten. Dank eLML können somit Lektionen in layout-unabhängiger Form aufgebaut und später in verschiedene Formate wie zum Beispiel in eine HTML- oder PDF-Datei transformiert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen