Mittwoch, 16. Februar 2011

Erfolgreiche Fachtagung Mobile Mapping 2011


Die Fachtagung „Mobile Mapping 2011 - Infrastrukturerfassung ‚on the move‘“ wurde von rund 135 Teilnehmern aus sechs Ländern besucht. Die 15 Fachpräsentationen aus den Bereichen Grundlagen, Systeme, Anwendungen, Entwicklung und Forschung boten vielseitigen Input für angeregte Gespräche. Auch die Stände der acht Aussteller wurden rege besucht und die Gelegenheit benutzt sich über Systeme und Angebote zu informieren.
Die Fachtagung wurde vom Institut Vermessung und Geoinformation der FHNW in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung (SGPF) und der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) organisiert.