Samstag, 3. Dezember 2011

ProMeRe – Buchvernissage und Projektpräsentation in Andermatt


Am Samstag 3. Dezember 2011 fand in Andermatt die Buchvernissage und Projektpräsentation des KTI-Projekts ProMeRe statt. Das Interesse war riesig und der Ansturm an Zuschauern überwältigend. Im Rahmen des interdisziplinären Projekts ProMeRe der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik der FHNW (Institut für Architektur und Institut Vermessung und Geoinformation) und der Universität Basel schrieb die Historikerin Silvia Scheuerer das vorgestellte Buch „Das Bellevue in Andermatt 1872-1986 – Ein Hotel erzählt Tourismus- und Kulturgeschichte“.

Weitere Informationen unter www.promere.ch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen