Montag, 25. Juni 2012

Stereovision Mobile Mapping - Ein Highlight am GEOSummit 2012

Das IVGI kann zusammen mit der iNovitas AG auf eine erfolgreiche Teilnahme am GEOSummit Messe und Kongress zurückblicken. Während drei Tagen (19.-21. Juni) waren wir mit einem Workshop, Vorträgen und einem Ausstellungsstand vertreten.

Der Workshop zum Thema Mobile Mapping richtete sich an ein breites Publikum aus den Bereichen Infrastrukturunterhalt- und Management, Geomatik, Tiefbau, Planung, bis hin zu Sicherheit und Polizei. Neben einem Überblick und einer Einführung in die Thematik konnten auch vertiefte technische Details weitergegeben werden. Dabei schöpfte das Team des IVGI aus einem grossen Erfahrungsschatz, welcher in mehreren Jahren intensiver Forschung und Entwicklung im Bereich Mobile Mapping entstanden ist – zum Beispiel im Rahmen unseres KTI-Forschungsprojekts "SmartMobileMapping".  Im Rahmen des Workshops konnten wir auch unseren 3DCityTV-Webdienst vorstellen. Diese Software erlaubt es, direkt im Webbrowser ohne Plugin-Installation in Bilddaten zu navigieren, dreidimensional zu messen, Objekte zu digitalisieren und zu exportieren. Die Grundlagedaten für die Software liefert ein eigens entwickeltes Stereokamera-basiertes Mobile Mapping System. Die Hauptinnovation ist jedoch die Messmöglichkeit in nur einem Bild mittels sog. 3D-Monoplotting dank vorberechneter Tiefenkarte, was die Effizienz und Zuverlässigkeit der Messungen enorm verbessert.  Eine "abgespeckte"-Version ist zu Demonstrationszwecken online verfügbar: http://www.swissgeocloud.org/MuttenzDemo (Beachten Sie die Systemvoraussetzungen).

Der 3DCityTV-Webdienst wurde ebenfalls an der Messe (GEOExpo) am gemeinsamen Stand des IVGI und der iNovitas AGeinem breiten Publikum vorgestellt. Die Reaktionen waren durchwegs positiv und lieferten viele neue Ideen und Möglichkeiten zur Nutzung der Bilder. Viele waren begeistert von der Einfachheit der Vermessung und Navigation in Bildern. Neben den verschiedenen Mobile Mapping Produkten wurde auch die Projekte OpenWebGlobe und SeeYouvorgestellt.


Gemeinsamer Stand der iNovitas AG und der FHNW

SwizzQuiz - Ein Geographiespiel entwickelt mit OpenWebGlobe

3DCityTV WebClient


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen