Mittwoch, 13. November 2013

Neuigkeiten aus dem Geomatik-Masterstudiengang an der FHNW

Neues Fachgebiet 'Geomatics'
Im Rahmen der erfolgreichen Akkreditierung des gemeinsamen Masterstudiengangs Science in Engineering (MSE) aller sieben Fachhochschulen der Schweiz war vom Expertengremium der Wunsch nach einer besseren Sichtbarkeit der einzelnen Vertiefungsrichtungen geäussert worden. Mit der Schaffung des neuen Fachgebiets 'Geomatics' und der Umteilung der Master Research Unit Geoinformationstechnologie aus dem bisherigen Fachgebiet ICT in das neue Fachgebiet konnte diesem Wunsch Rechnung getragen werden. An der bewährten Ausbildung ändert sich durch die Schaffung des neuen Fachgebiets nur wenig, hingegen erhalten die Absolvierenden mit dem 'Master of Science in Engineering in Geomatics' einen Titel, der ihre Kernkompetenzen besser widerspiegelt.

Anhaltendes Interesse an Masterstudiengang
Trotz der strengen Zulassungsbedingungen, die einen guten bis sehr guten Bachelor-Abschluss voraussetzen, haben im Herbstsemester 2013 wiederum 8 neue Studierende das MSE-Studium an der MRU Geoinformationstechnologie der FHNW aufgenommen. Zusammen mit den Diplomierenden absolvieren damit zurzeit 12 Studierende – mit einem Frauenanteil von immerhin 25% – ihr praxisorientiertes Masterstudium am Institut Vermessung und Geoinformation.


Masterstudierende an der MRU Geoinformationstechnologie zu Beginn des Herbstsemesters 2013


Ankündigung MasterForum Geoinformationstechnologie 2014
Zum Auftakt des Geomatik-Jahrs 2014 werden die Diplomandinnen und Diplomanden am 9. Januar 2014 ab 15:30 im Rahmen des MasterForums Geoinformationstechnologie 2013/14 an der FHNW in Muttenz ihre Masterarbeiten zu den folgenden Themen vorstellen: Oblique Photogrammetry – Dense Matching mit Schrägluftbildern; Crisis Mapping; OpenWebGlobe: Visualisierung und Caching von 3D-Stadt-Modellen sowie Co-Registrierung grosser 3D-Punktwolken mit ICP. Zu den Vorträgen und zum anschliessenden 'IVGI-Neujahrsapéro' sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Wir freuen uns, am 9. Januar mit Ihnen auf das Neue Geomatik-Jahr und auf den beruflichen Nachwuchs anzustossen.

Prof. Dr. Stephan Nebiker, MSE-Studiengangsleiter
Prof. Dr. Reinhard Gottwald, Institutsleiter IVGI

Weitere Informationen zum MSE-Studiengang und zum MasterForum 2014 finden Sie unter: www.fhnw.ch/habg/ivgi/master

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen