Donnerstag, 11. Juni 2015

Swiss Economic Award 2015 für IVGI-Spinoff iNovitas AG - Ein Rückblick

Am Swiss Economic Forum 2015 vom 4.-5. Juni in Interlaken wurde unsere Spin-off-Firma und Forschungspartnerin iNovitas AG mit dem prestigeträchtigen Swiss Economic Award in der Sparte Dienstleistungen ausgezeichnet. Die siegreichen Unternehmen (LumaBeef, Piqur und iNovitas) in drei Unternehmenskategorien wurden aus insgesamt 300 Bewerbungen von einer hochkarätigen Jury unter der Leitung von Carolina Müller-Möhl gekürt. Die Preise wurden im Rahmen des 17. Swiss Economic Forum vor über 1350 Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien verliehen.

Der Preis durfte von den beiden Geschäftsführern Christian Meier (CEO) und Dr. Hannes Eugster (CTO), einem Absolventen und wissenschaftlichen Mitarbeiter unseres Instituts, entgegen genommen werden. Sie hatten die iNovitas AG im Jahr 2011 zusammen mit Prof. Dr. Stephan Nebiker als Spin-off des Instituts Vermessung und Geoinformation (IVGI) gegründet und das Startup in kurzer Zeit zu einem erfolgreichen Unternehmen mit über 20 Mitarbeitenden entwickelt. Das IVGI und iNovitas AG verbindet eine intensive und erfolgreiche Forschungszusammenarbeit u.a. mit mehreren KTI-Forschungsprojekten.

Nachfolgend ein kurzer Twitter-Rückblick auf den schönen Erfolg von iNovitas am Swiss Economic Forum 2015:








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen