Montag, 4. September 2017

Institutsweiterbildungsveranstaltung - zu Besuch im Aargau

Die diesjährige Institutsweiterbildungsveranstaltung führte uns in den Kanton Aargau zu zwei innovativen Geomatik-Unternehmungen bzw. Firmengruppen mit einem speziellen Bezug zu unserem Institut. Zuerst besuchten wir die Firmen allnav, BuildingPoint und sitec aus der mebgroup in Othmarsingen mit ihrem breiten Spektrum an Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen BIM, Baumaschinensteuerung und neue Messtechnologien. Wir wurden vor Ort durch eine engagierte Gruppe von Mitarbeitenden der mebgroup in Empfang genommen, welche uns mit viel Freude ihre Produkte zeigten. Als Highlight durften einige von uns ihr Können als Baggerführer unter Beweis stellen.





Nach dem Besuch in Othmarsingen fuhren wir weiter nach Baden-Dättwil, wo wir unsere Spin-off Firma iNovitas AG besuchten. Dort erfuhren wir mehr über deren infra3D Cloud Services und konnten die Mobile Mapping Fahrzeuge inkl. Quad besichtigen. Während der Besichtigung erblickten wir viele bekannte Gesichter, da einige Absolventen und ehemalige Mitarbeitende des IVGI’s jetzt bei der iNovitas tätig sind.



Die Besichtigung endete mit einem kleinen Apéro bevor es dann zu Fuss zum in der Nähe gelegenen Restaurant Täfern weiterging. Dort konnten wir den Abend bei einem gemütlichen Abendessen in der Gartenwirtschaft ausklingen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen