Freitag, 3. Juli 2009

Geomatik Summer School 2009

Am Mittwochmorgen pünktlich um 9 Uhr wurde an der FHNW mit einer Einführung und Übersicht über die drei Tage begonnen. Die ersten beiden Tage der Geomatik Summer School (GSS) wurden in zwei Blöcken ausgetragen. Das bedeutet, dass sich die eine Hälfte der 24 Teilnehmenden mit WebMapping befasste und die andere Hälfte ein Projekt im Bereich 3D-Rekonstruktion bearbeitete. Am dritten Tag arbeiteten alle Lernenden an der Texturierung des FHNW-Gebäudes mit Google SketchUp.
... lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

1 Kommentar:

  1. Danke noch mals für die 3 supper Tage in Muttenz!!

    Lg Kevin

    AntwortenLöschen