Dienstag, 20. September 2016

Zwei neue Instrumente am IVGI

Auf Initiative der Dozentur 'Geodätische Messtechnik' entstanden in den Feinmechanischen Werkstätten am FHNW-Sitz Muttenz zwei neue Demonstrationsinstrumente (D), mit denen unsere Geomatik-Studierenden auf einfache Art und Weise Funktionsprinzip und Fehlfunktionen von Theodolit und Nivellierinstrument anschaulich erläutert werden können.
In einer kleinen Vernissage wurden die Instrumente vom Feinmechanikerteam (Georg Hasler (rechts) und Marco Testa (links) an die Dozentur 'Geodätische Messtechnik' (Reinhard Gottwald (mitte)) übergeben.

DTh01 - DemoTheodolit FHNW   
DNi01 - DemoNivellier FHNW

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen