Montag, 28. Mai 2018

ExpertDay an der Kantonsschule in Uster ZH


In Eigeninitiative führte die Kantonsschule in Uster einen ExpertDay durch. An diesem Tag wurden Berufe im MINT Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) den Schüler und Schülerinnen in Modulen an 90 Minuten vorgestellt. Die 1. und 3. Klasse hatte dieses Jahr das Vergnügen aus 15 verschiedenen Modulen zu wählen. Dabei fand das Modul des Institut Geomatik der FHNW mit dem Titel «Augmented Maps: Erwecke deine Karte zum Leben» nach dem Pilotenberuf bei der Swiss am zweitmeisten Besucher.
Im Modul wurde den Schüler und Schülerinnen aufgezeigt wie Fachleute der Geomatik räumliche Daten im Feld erheben und mit Augmented Reality visualisieren können. Die Livemap Switzerland wurde hierzu zusammen mit einem Ausschnitt der Swissarena aus dem Verkehrshaus in Luzern präsentiert. Mit den eigenen Smartphones konnten sie auf das Orthophoto zusätzliche räumliche Daten darstellen.

Wo wohne ich? Schüler und Schülerinnen der Kantonsschule Uster suchen nach ihnen vertrauten Orten auf einem Orthophoto der Region
Mit der Livemap Switzerland wird das Orthophoto zum Leben erweckt. Die Anwender sind begeistert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen