Mittwoch, 25. Juli 2018

Geomatik Summer School 2018

Bereits seit 10 Jahren findet jeweils im Sommer die beliebte Geomatik Summer School am Institut Geomatik der Fachhochschule Nordwestschweiz in Muttenz statt. Dieses Jahr führten wir die Summer School am 24. Juli durch. Wir konnten den Teilnehmenden ein spannendes und abwechslungsreiches Tagesprogramm bieten. Unter anderem erlebten sie eine Live Demo unseres BIMAGE-Backpack’s. Ein weiterer Programmhöhepunkt war der Drohnenflug, für den natürlich vorgängig eine Flugplanung erstellt werden musste. Das diesjährige Zielobjekt war der neue FHNW Campus Muttenz, welchen wir Mitte August beziehen werden.
Summer School Teilnehmende am Drohnen fliegen.
Nach dem Mittagessen im neuen Campus, boten wir den Teilnehmenden eine Führung durch das neue Gebäude bis hinauf zur Messplattform auch dem Dach, die nebenbei eine grandiose Aussicht bietet.
Aussicht von der Messplattform des neuen Campus, im Hintergrund der alte Campus Muttenz.
Am Nachmittag wurden die Befliegungsdaten ausgewertet, und anschliessend eine Augmented-Reality-App erstellt, in der eine virtuelle Drohne um das zuvor aufgenommene und prozessierte Modell des neuen Campus fliegt. Die erstellte 3D Szene lässt sich mittels neuester AR Technologie irgendwo auf dem Boden platzieren.


Resultat der diesjährigen Summer School: Eine virtuelle Drohne fliegt um den neuen Campus Muttenz.
Die Teilnehmenden der diesjährigen Geomatik Summer School konnten einen kompletten Workflow von der Flugplanung, über den Drohnenflug, die Auswertung bis zur Erstellung einer Augmented-Reality App miterleben.
Wir freuen uns bereits darauf, nächstes Jahr im neuen Campus die Geomatik Summer School 2019 durchzuführen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen