Montag, 20. September 2010

30 neue Studierende am IVGI

Heute Montag war Studienbeginn für 22 BSc und 8 MSc Studierende.

Wir wünschen allen neuen und zurückkehrenden Studierenden ein erfolgreiches Semester!

Donnerstag, 9. September 2010

FOSS4G in Barcelona

Die Konferenz FOSS4G (Free and Open Source Software for Geospatial) fand vom 6. bis 9. September in Barcelona, Spanien statt. Das IVGI war an der Konferenz mit einem Poster im academic track und einem Vortrag über OpenAddresses vertreten. 636 Personen aus 55 Ländern nahmen an der Konferenz teil. Die Konferenz umfasste nebst einigen Workshops und Tutorials rund um Open Source Software für die Geoinformationsverarbeitung 120 Präsentationen und 100 Poster im allgemeinen Bereich und 16 Präsentationen und 40 Poster im akademischen Bereich. Die Präsentationen werden online unter http://www.foss4g.org/ frei und offen zur Verfügung stehen.

Sonntag, 5. September 2010

Wurfweitenmessungen am "Grossen Meeting für die Kleinen"

Am 32. "Grossen Meeting für die Kleinen" traf sich am Sonntag, den 5.9.10 die Leichtathletik-Elite von Morgen im Leichtathletik-Stadion Schützenmatte in Basel. Für rund 400 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz im Alter von 10-14 Jahren ist dieses Meeting ein saisonaler Höhepunkt. Das vom Leichtathletik Club Basel (LCB) professionell organisierte und durchgeführte Meeting bietet den Wettkämpferinnen und Wettkämpfern von der elektronischen Zeitmessung, über die tachymetrische Wurfweitenmessung bis hin zu den Siegeszeremonien professionelle Bedingungen.Für die präzisen Wurfweitenmessungen in den Disziplinen Speer und Diskus zeichnete sich bereits zum 3. Mal das Institut Vermessung und Geoinformatik verantwortlich. An dieser Stelle den Studierenden Sebastian Condamin, Kay Kramer, Sandra Egli und Nadine Bachofen eine herzliches Dankeschön für ihren freiwilligen Einsatz.
(weitere Impressionen)