Donnerstag, 10. November 2011

Zukunftstag am IVGI

Am 10.11.11 haben 27 Kinder ihren Zukunftstag an der FHNW in Muttenz verbracht. Das IVGI hatte zwei kurze Programmblöcke zu den Themen GPS-Schatzsuche und 3D-Stereobilder vorbereitet. GPS-Empfänger sind heute in jedem Smartphone zu finden, jedoch mit dem Präzisions-GPS auf dem Sportplatz ‚Schätze‘ in der Form von Fünfrappenstücken zu verstecken und auch wieder auffinden zu können war für die Kinder ein spannendes Erlebnis. Der Teil 3D-Stereobilder begann mit einem speziellen Gruppenfoto aufgenommen mit dem Mobile Mapping Fahrzeug. Während die Aufnahme zu einem 3D-Stereobild prozessiert wurde, hatten die Kinder Gelegenheit sich weitere Beispiele von Stereo-Luftbildern und Stereo-Videos anzuschauen, darin zu messen und sich mit einigen Experimenten die eigene Stereoseh-Fähigkeit zu verdeutlichen. Zum Abschluss durften alle die eingefärbte Tiefenkarte des Gruppenbildes (siehe Abbildung) und eine ChromaDepth-Brille für die 3D-Betrachtung mit nach Hause nehmen.